Eindrücke vom Parlamentarischen Abend am 20.03.2018

Unter dem Motto „Wir sind nur so gut wie unsere Beschäftigten von Morgen!“ hatte die dbbjb am 20. März zu einem Parlamentarischen Abend geladen, um über die Nachwuchsprobleme im Öffentlichen Dienst mit der Politik in einen Dialog zu treten.
Der Einladung waren Vertreter von CSU, SPD und Freien Wählern gefolgt, darunter die Ausschussvorsitzenden Tobias Reiß (Ausschuss für Fragen des Öffentlichen Dienstes) und Peter Winter (Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen), Landtagsvizepräsident Peter Meyer sowie die stv. CSU-Fraktionsvorsitzende Ingrid Heckner.
Bei bayerischen Schmankerln konnten die Jugendvertreter in zahlreichen Gesprächen ihre Forderungen hinsichtlich der Verbesserung der Konditionen für den Nachwuchs im Öffentlichen Dienst ausführlich darlegen. Den kompletten Beitrag könnt Ihr in der April-Ausgabe unserer Umlaufmappe nachlesen.

By | 2018-05-09T12:46:19+00:00 Mai 9th, 2018|Allgemein, dbbjb|Kommentare deaktiviert für Eindrücke vom Parlamentarischen Abend am 20.03.2018

About the Author: