Die deutsche beamtenbunde jugend bayern lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Nachtrodeln ins Skigebiet Wilder Kaiser ein.

Hier kommen die Basics:

Wann: Mittwoch, 09. März 2016
Wo: A-6352 Ellmau/Going am Wilden Kaiser

Die 4,5 km neu ausgebaute Naturrodelbahn Astberg-Ellmau-Going garantiert puren Rodelspaß, vor allem zum Nachtrodeln von 18.30 bis 21.30 Uhr. Die sportliche, beschneite Strecke ist mit einer High End Beleuchtungsanlage versehen, bestens präpariert und gut gesichert. Den Einstieg auf 1.267 m Höhe erreicht man bequem mit der Astbergbahn. Auf dem langen Weg vom Hausberg ins Tal legt man 490 Höhenmeter zurück. Beste Einkehrmöglichkeit bietet die Brenner Alm direkt an der Rodelstrecke.

Abfahrt:
15:30 Uhr in Herrsching an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern (FHVR), Rauscherstr. 10

16:00 Uhr in Starnberg an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung u. Rechtspflege in Bayern (FHVR), Josef-Sigl-Str. 4

16:30 Uhr in München an der U-Bahn-Station Mangfallplatz
ca. 18:15 Uhr Ankunft in Ellmau/Going

Rückfahrt: ca. 22:00 Uhr ab Ellmau/Going

Teilnahmebeitrag: 25,00 € für Mitglieder 30,00 € für Nichtmitglieder
Leistungen: • Busfahrt • Leihrodel • Liftkarte (Mehrfahrtenkarte)
Anmeldeschluss: Montag, 29.02.2016

Bei Schneemangel wird das Event verschoben, deshalb bitte bei Anmeldung E-Mail-Adresse und Handy-Nummer mit angeben!

Anmelden könnt ihr euch entweder per Email unter dbbj.bayern@t-online.de, per Telefon 089/54 50 23 30 oder mit Fax unter 089/55 70 20

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.
Eure Landesjugendleitung